Micro-Wedding von Raissa & Simon

Micro-Wedding – wohl eines der ganz großen Trend-Themen im Jahr 2020. Eine Micro-Wedding ist einfach besonders persönlich und vertraut und selten habe ich eine so tolle standesamtliche Trauung erlebt. Vor allem die Trauung war alles andere als ein nüchternes Pflichtprogramm. Die Hochzeit fand in Haslach im Kinzigtal statt. Mitten im Schwarzwald. Der Raum war voller Magie als Raissa und Simon sich gegenüberstanden und mit Tränen in den Augen sich gegenseitig ihr Ehegelübte versprachen. Vom ersten gemeinsamen Foto bis zu Liebesbriefen an ihre Eltern und Geschwister war das eine absolut emotionale und unvergessliche Trauung. Auch das Brautpaarshooting entsprach genau meinem Stil – ungezwungen, unkonventionell und ein bisschen fancy.

Eine Hochzeit ganz nach meinem Geschmack

Tage zuvor hatte ich den größten Struggle, da die beiden selbst Hochzeitsfotografen sind und ich noch nie für Hochzeitsfotografen eine Hochzeitsreportage erstellt hatte. Letzten Endes war es aber einfach wundervoll. Vom Outfit bis zur persönlichen und unkonventionellen Trauung entsprach das nicht nur ihrem, sondern auch meinem Geschmack.

Location: Haslach im Kinzigtal, Geroldseck
Floristik: Ilse Brudi
Hat: Old habits die hard
Top: Isi Lieb Brautoutfits
Blazer: TOTAL WHITE Bridal
Skirt: by her mom
Shoes: Mango